Coronavirus-Schnelltests

COVID-Schnelltests für Laien und Profis


Hier können Sie die Corona-Schnelltests Ihrer Wahl kaufen. Unser großes Sortiment bietet COVID-19-Antigentests für die Anwendung zu Hause und im medizinischen Bereich.


Von einfachen Corona-Spucktests („Lollitest“) für Kinder, über leicht anzuwendende Selbsttests, bis zu hochsensitiven Rapidtests, die nur von Fachpersonal durchgeführt werden dürfen, finden Sie hier genau die richtigen COVID-Schnelltests für Ihren Bedarf.


Je nach Marke haben wir auch große Mengen ab Lager verfügbar. Wenden Sie sich dazu bitte telefonisch unter 06849 / 750440 oder per Mail info@curro-med.de an uns.


Weiterlesen >

COVID-Schnelltests für Laien und Profis Hier können Sie die Corona-Schnelltests Ihrer Wahl kaufen. Unser großes Sortiment bietet COVID-19-Antigentests für die Anwendung zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Coronavirus-Schnelltests

COVID-Schnelltests für Laien und Profis


Hier können Sie die Corona-Schnelltests Ihrer Wahl kaufen. Unser großes Sortiment bietet COVID-19-Antigentests für die Anwendung zu Hause und im medizinischen Bereich.


Von einfachen Corona-Spucktests („Lollitest“) für Kinder, über leicht anzuwendende Selbsttests, bis zu hochsensitiven Rapidtests, die nur von Fachpersonal durchgeführt werden dürfen, finden Sie hier genau die richtigen COVID-Schnelltests für Ihren Bedarf.


Je nach Marke haben wir auch große Mengen ab Lager verfügbar. Wenden Sie sich dazu bitte telefonisch unter 06849 / 750440 oder per Mail info@curro-med.de an uns.


Weiterlesen >

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
green-spring-vier-in-1-antigen-schnelltest.jpg
Green Spring 4 in 1 Schnelltest Covid-19 Antigen, 25 Stück
Artikelnummer: ITC25COLGO
EAN: 0046382162073
Erkennt auch Omikron. Für Kinder ohne Altersbeschränkung zugelassen.
Sens.: 96,77% Spez.: 100%. BfArM-AT-Nr.: AT1188/21
Erkennt auch Omikron. Für Kinder ohne Altersbeschränkung zugelassen. Sensivi.: 96,77% Spez.: 100%. BfArM-AT-Nr.: AT1188/21
Inhalt 25 Stück (1,23 € * / 1 Stück)
ab 30,82 € *
deepblue-corona-antigen-test-laientest-5-stueck.jpg
Anhui DEEPBLUE Corona-Antigen Test, Laientest (Nasenabstrich), 5 Stück
Artikelnummer: ICTDEEPBL5
EAN: 6952062770107
Kolloidales Gold, Selbsttest für zu Hause, CE-zertifiziert , Bfarm Test ID: AT031/20
Sensitivität: 96.4%, Spezifität: 99.8%
Kolloidales Gold, Selbsttest für zu Hause, CE-zertifiziert. Sensitivität: 96.4%, Spezifität: 99.8%
Inhalt 5 Stück (1,58 € * / 1 Stück)
7,90 € *
NEU
right-sign-covid-19-antigen-schnelltest-heimtest-laientest-1-test.jpg
RightSign COVID-19 Antigen-Schnelltest, Heimtest, Laientest, 1 Test
Artikelnummer: ICTRISI1
CE 1434, Nasenprobe, Ergebnis in 10 - 20 Min., Sen: 93,20%, Spez: 99,20%
BfArM-AT-Nr.: AT1331/21
Praktischer und zuverlässiger Laientest für Jedermann. BfArM-AT-Nr.: AT1331/2, Nasenprobe, Ergebnis innerhalb von 10 - 15 Minuten
Inhalt 1 Stück (2,13 € * / 1 Stück)
2,13 € *

Was unterscheidet Antigen-Schnelltests von anderen Coronatests?

COVID-19-Antigen-Schnelltests bieten so schnell wie kein anderer COVID-19-Schnelltest eine Antwort auf die Frage, ob eine Infektion mit dem Coronavirus vorliegen könnte.

Laien, die einen Schnelltest zu Hause durchführen, sollten aber wissen, dass ihr Testergebnis nur dazu dient, einen Verdacht auf eine COVID-19-Infektion zu stellen. Fällt der Test positiv aus, sollte er durch einen PCR-Test beim Arzt oder in einem Testzentrum bestätigt werden.

Ein Corona-Selbsttest liefert einen ersten Hinweis darauf, ob Sie sich von anderen gesunden Mitmenschen fernhalten sollten, um diese nicht anzustecken.

Nicht ohne AHA

Wichtiger Hinweis: COVID-Schnelltests ersetzen nicht die bewährte AHA-Formel zur Minimierung der Ansteckungsgefahr:

  • Abstand halten.
  • Hygieneregeln befolgen.
  • Alltagsmaske tragen.


Schutzimpfungen
senken außerdem nachweislich sowohl das Infektionsrisiko als auch die Wahrscheinlichkeit eines schweren Krankheitsverlaufs.

Wann ist ein Corona-Schnelltest sinnvoll?

Corona-Antigen-Schnelltests sind dafür geeignet, innerhalb weniger Minuten einen Hinweis auf eine eventuell vorliegende COVID-19-Infektion zu erhalten. Sie sind besonders leicht anwendbar. Selbst junge Schulkinder können den Umgang mit Antigen-Schnelltests problemlos erlernen.

Nach dem Kontakt mit Infizierten

Wenn Sie als Privatperson in den letzten Tagen Kontakt zu Menschen hatten, die an COVID-19 erkrankt sind oder im Verdacht dafür stehen, sollten Sie einen Corona-Selbsttest zu Hause machen.

Zeigt dieser ein positives Ergebnis, sollten Sie in Quarantäne bleiben und sich von anderen Personen fernhalten. Ein PCR-Test beim Arzt bestätigt oder widerlegt den Verdacht.

Bei Symptomen

Jeder reagiert anders auf eine Infektion mit dem Coronavirus. Tritt aber eines oder mehrere dieser typischen Symptome auf, sollte ein COVID-Schnelltest gemacht werden:

  • Kopfweh
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Verlust von Geschmacks- oder Geruchssinn
  • Halsschmerzen
  • Atemnot
  • Trockener Husten
  • Abgeschlagenheit
  • Durchfall

Vor dem Kontakt mit (Risiko-)Gruppen

Viele Coronainfektionen gehen aber auch symptomlos vonstatten. Um Ihre Mitmenschen zu schützen, sollten Sie daher zur Sicherheit immer einen Coronatest machen, wenn Sie sich mit Mitmenschen treffen möchten – besonders, wenn es sich um größere Gruppen oder Risikogruppen wie Senioren oder Patienten mit Vorerkrankungen handelt.

Tipp: Nur, weil eine Infektion mit Symptomen verlief, heißt dies nicht, dass eine Reinfektion auch Begleiterscheinungen zeigt. Das Coronavirus wandelt sich schnell und kann somit auch andere Reaktionen hervorrufen.

COVID-Antigen-Schnelltests sind etwas fehleranfälliger als PCR-Tests. Gerade wenn Sie symptomfrei sind, sollte das Testergebnis mit Vorsicht betrachtet werden. Beispielsweise kann ein zweiter Schnelltest das erste Ergebnis untermauern. Sicherheit haben Sie aber nur bei einem von Medizinern durchgeführten Coronatest.

Wie funktionieren Corona-Schnelltests?

Antigentests weisen Proteinfragmente aus der Hülle des Coronavirus nach. Die Anwendung ist sehr einfach, variiert aber von Test zu Test ein wenig.

Das Grundprinzip ist immer gleich:

  1. Sie entnehmen einen Abstrich aus der Nase oder dem Rachen, bei Spuck- oder Lollitests eine Speichelprobe.
  2. Diese Probe wird mit einer Flüssigkeit aufbereitet und auf eine Testkassette oder einen Teststreifen gegeben. Die Verfärbung zeigt an, wenn Spuren des Coronavirus vorhanden sind.
  3. Das Ergebnis ist nach ca. 15 Minuten ablesebereit.

Was bedeutet das Ergebnis?

Ein positives Ergebnis eines Corona-Selbsttests zeigt an, dass eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorliegen könnte. Da das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten verfügbar ist, ist es ein wichtiger Hinweisgeber im Umgang mit anderen Menschen während der Corona-Pandemie.

Ein positiver Corona-Schnelltest sollte durch ein Testzentrum oder vom Arzt bestätigt werden.

Doch auch, wenn die typischen Symptome vorliegen, der Test aber negativ ist, sollte ein zweiter Selbsttest oder gleich ein sicherer PCR-Test beim Arzt gemacht werden.

Vergessen Sie nicht, nach dem Test die Unterlage und Ihre Hände mit der geeigneten Desinfektion zu behandeln.

Woran erkenne ich einen guten Corona-Schnelltest?

Sie möchten wissen, ob ein Selbsttest offiziell zugelassen ist? Auf der Verpackung können Sie ablesen, ob er vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI) evaluiert wurde. Dieses entscheidet gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), ob der Test hochwertig ist und genug Aussagekraft hat.

Die Fachgruppe zu Corona-Diagnosetests der Europäischen Kommission führt außerdem eine gemeinsame Liste der Corona-Antigen-Schnelltests.

Gibt es Unterschiede bei der Testgenauigkeit?

Die Tests verschiedener Marken unterscheiden sich leicht in den Faktoren Sensitivität und Spezifität.

Allgemein gilt: Je höher die Sensitivität, desto sicherer kann eine COVID-Infektion erfasst werden. Je höher die Spezifität, desto sicherer kann eine Nicht-Infektion ausgeschlossen werden. Das bedeutet: Umso höher die Spezifität und Sensitivität, umso sicherer die festgestellten Positiv- oder Negativergebnisse.

Gelten die Tests als Nachweise?

Corona-Selbsttests sind genau genug für den alltäglichen Gebrauch und um einen ersten medizinischen Hinweis auf eine COVID-Infektion zu bekommen. Als offizieller Gesundheitsnachweis für Events, Reisen, Restaurant- oder Behördenbesuche gelten aber nur ärztlich bestätigte Antigen- oder PCR-Tests.

Gute COVID-19-Schnelltests kaufen – im Curro Med-Shop

Wir führen SARS-CoV-2-Rapid-Antigentests bekannter Marken in unserem Sortiment, darunter den Antigen-Schnelltest von Roche und den beliebten Siemens Clinitest Rapid COVID-19-Antigen-Self-Test. Doch auch hochwertige Produkte von Hotgen, MedSan, Med Rhein und AmonMed bereichern unser Sortiment.

Zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge finden Sie zahlreiche Produkte in unseren anderen Kategorien. Um die AHA-Formel einzuhalten, brauchen Sie den geeigneten Mundschutz. Mit den passenden Nahrungsergänzungsmitteln boosten Sie Ihr Immunsystem. Schauen Sie sich im Curro Med-Shop um!

Zuletzt angesehen