Grünspecht Natürliche Pulswärmer, 1 Paar

EAN: 4260018193682
Bio-Pulswärmer aus 100 % Baumwolle (kbA), 11 x 8 cm
Zur Fixierung der beiliegenden Handwärmer
13,99 € *
Inhalt: 1 Paar (13,99 € * / 1 Paar)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In der Regel lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

  • GS145-V2
Grünspecht Natürliche Pulswärmer Für wohlig warme Hände Die... mehr

Grünspecht Natürliche Pulswärmer

Für wohlig warme Hände

Die GRÜNSPECHT „Natürlichen Pulswärmer“ ermöglichen eine praktische und alltagstaugliche Wärme-Anwendung an den Handgelenken bei allgemeinem Kältegefühl und kalten Händen. Dazu die beiliegenden GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ einfach in die Einlegetaschen der Bio-Pulswärmer aus 100 % Baumwolle (kbA) einlegen. Sie erwärmen sich anschließend durch Kontakt mit Sauerstoff innerhalb von 15 Minuten von selbst und bieten bis zu 5 Stunden angenehme Wärme.

Statt dem in vielen Handwärmern enthaltenen Natriumchlorid-Salz beinhalten die GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ Kaliumchlorid, das auch in Pflanzendüngern verwendet wird. Dadurch können die Handwärmer nach der Anwendung aufgeschnitten und die Füllung im Bio-Müll oder Kompost entsorgt werden (2 Stück auf 10 l Kompost oder Bio-Müll, nicht bei Zierpflanzen, max. 9 Stück pro Monat im Hauskompost entsorgen in Anlehnung an Studie des Fraunhofer IME, 2019).

Kurz & Kompakt

  • Für wohlig warme Hände
  • Bio-Pulswärmer aus 100 % Baumwolle (kbA)
  • Zur Fixierung der beiliegenden Handwärmer
  • Handwärmer mit kompostierbarer Füllung*
  • Angenehme Wärme bis zu 5 Stunden
  • Universalgröße
  • 1 Paar Bio-Pulswärmer und 1 Paar Handwärmer pro Packung (Starterset)

Beschreibung

Die GRÜNSPECHT „Natürlichen Pulswärmer“ ermöglichen eine praktische und alltagstaugliche Wärme-Anwendung an den Handgelenken bei allgemeinem Kältegefühl und kalten Händen. Dazu die beiliegenden GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ einfach in die Einlegetaschen der Bio-Pulswärmer aus 100% Baumwolle (kbA) einlegen. Sie erwärmen sich anschließend durch Kontakt mit Sauerstoff innerhalb von 15 Minuten von selbst und bieten bis zu 5 Stunden angenehme Wärme.

Statt dem in vielen Handwärmern enthaltenen Natriumchlorid-Salz beinhalten die GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ Kaliumchlorid, das auch in Pflanzendüngern verwendet wird. Dadurch können die Handwärmer nach der Anwendung aufgeschnitten und die Füllung im Bio-Müll oder Kompost entsorgt werden (2 Stück auf 10 l Kompost oder Bio-Müll, nicht bei Zierpflanzen, max. 9 Stück pro Monat im Hauskompost entsorgen; in Anlehnung an Studie des Fraunhofer IME, 2019).

Anwendungsbereich

Die GRÜNSPECHT „Natürlichen Pulswärmer“ ermöglichen eine praktische und alltagstaugliche Wärme-Anwendung an den Handgelenken bei allgemeinem Kältegefühl und kalten Händen. Sie sind ausschließlich zur äußeren Anwendung bestimmt und dienen als Wärmespender zum Wärmen der Hände für zu Hause oder unterwegs.

Anwendungshinweise:

Schritt 1:
Die GRÜNSPECHT Handwärmer zur Einmalanwendung werden durch Kontakt mit Sauerstoff aktiviert und erwärmen sich innerhalb von 15 Minuten von selbst. Wärmer dazu aus den Folienbeuteln entnehmen (siehe Bild 1) und gut durchkneten.

Schritt 2:
Legen Sie die Handwärmer in die beiliegenden GRÜNSPECHT Bio-Pulswärmer in die Einschlagtasche ein (Öffnung: siehe Bild 2), sobald sich nach einigen Minuten Wartezeit eine spürbare Wärme entwickelt hat. Der Handwärmer wird jeweils unter die erste Schicht Stoff eingeschoben, sodass der Wärmer in der Innentasche fixiert ist.

Schritt 3:
Ziehen Sie eventuellen Schmuck am Handgelenk (z.B. Armbanduhr) vor der Anwendung aus! Ziehen Sie anschließend die Pulswärmer über Ihre Hände, sodass die Seite mit Einschlagtasche auf Ihrem Puls am Handgelenk (Handinnenseite) anliegt (siehe Bild 3).

Bei unzureichender Wärmeentwicklung bringen Sie die innenliegenden Handwärmer erneut mit Sauerstoff in Kontakt. Tragen Sie die Pulswärmer so lange, wie Sie es als angenehm empfinden. Wir empfehlen, die Pulswärmer nicht länger als 5 Stunden zu tragen. Sollten Sie eine leichte Rötung der Haut feststellen, ist dies auf die Wärmewirkung der Pulswärmer zurückzuführen. Falls die Haut nach einigen Stunden noch immer gerötet ist, sollte kein Pulswärmer verwendet werden, bis die Rötung vollständig abgeklungen ist. Die Bio-Pulswärmer aus 100% Baumwolle (kbA) können nach der Anwendung wiederverwendet werden. Lediglich die einzulegenden Handwärmer sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt und nach der Anwendung zu entsorgen. Bitte beachten Sie die Pflege- und Entsorgungshinweise im Reiter „Material & Pflege“. Zur weiteren Verwendung empfehlen wir Ihnen die GRÜNSPECHT Handwärmer zum separaten Nachkauf. Bitte beachten Sie: Jeder GRÜNSPECHT Handwärmer ist einzeln verpackt. Sie benötigen daher immer zwei Stück zur Anwendung beider Bio-Pulswärmer.

Sicherheitshinweise

  • Die beiliegenden Handwärmer dürfen nur mithilfe der GRÜNSPECHT Bio-Pulswärmer am Handgelenk fixiert werden.
  • Niemals die einzelnen Wärmekissen direkt auf der Haut am Körper fixieren, um Verbrennungen und Hautreizungen zu vermeiden!
  • Handwärmer nicht mit Feuchtigkeit in Berührung bringen (z.B. beim Händewaschen), in der Mikrowelle behandeln, in irgendeiner Form erneut aufwärmen, einstechen oder verbrennen.
  • Nicht anwenden, wenn der Inhalt der Wärmezelle austritt und/oder der Handwärmer beschädigt oder eingerissen ist.
  • Befolgen Sie die Anwendungshinweise und überwachen Sie den Anwendungsbereich regelmäßig.
  • Ermöglichen Sie eine Luftzirkulation über dem Pulswärmer und wenden Sie keinen zusätzlichen Druck am Handgelenk an (z.B. durch Bänder).
  • Die Anwendung sollte bei Personen, die die Pulswärmer nicht selbstständig abnehmen können, nur unter sorgfältiger Überwachung erfolgen.
  • Kontrollieren Sie die Haut regelmäßig auf Anzeichen für Verbrennungen.
  • Entfernen Sie die Pulswärmer bei unangenehmem Hitzegefühl, Hautreizungen, Rötungen oder Brandwunden sofort.

Nicht anwenden:

  • bei Babys und Kindern unter 12 Jahren,
  • bei Personen mit verringertem Wärme- oder Schmerzempfinden,
  • bei bettlägerigen Personen und Personen mit einer Tendenz zur Bildung von Hautgeschwüren,
  • für Anwendungen in Verbindung mit Schmerzbalsam, medizinischen Lotionen, Cremes, Salben oder anderen Wärmequellen,
  • während des Schlafes,
  • bei verletzter, entzündeter oder empfindlicher Haut, Erfrierungen, Narben, Schwellungen oder Blutergüssen,
  • für Anwendungen direkt nach einem Bad oder einer Dusche oder
  • während Kernspintomographien (MRT-Untersuchungen).

Vor der Anwendung an einen Arzt wenden:

  • bei schlechter Durchblutung
  • Kreislaufproblemen
  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Nervenschäden
  • Einschränkung der Sinnesfunktionen
  • Hauterkrankungen
  • rheumatoider Arthritis
  • Schwangerschaft

Achtung! Die Handwärmer enthalten Eisen, das bei Verschlucken oder in direktem Kontakt mit Schleimhäuten gesundheitsgefährdend sein kann. Bei Verschlucken der Inhaltsstoffe den Mund mit Wasser ausspülen. Bei Kontakt mit den Augen oder anderen Schleimhäuten sofort mit Wasser für mindestens 15 Minuten ausspülen. In allen genannten Fällen sollte unverzüglich ärztlicher Rat eingeholt werden.


Material & Pflege

Natürliche Handwärmer: Inhaltsstoffe: Eisenpulver, Wasser, Vermiculit, Aktivkohle, Salz (Kaliumchlorid).
Bio-Pulswärmer: Stoff: 100% Baumwolle (kbA)

Pflege:

Die Bio-Pulswärmer aus 100% Baumwolle (kbA) sind ohne innenliegende Handwärmer bei 30 °C in der Maschine waschbar.
Achtung! Bitte entnehmen Sie die Handwärmer vor dem Waschen aus den Pulswärmern und beachten Sie die Pflegesymbole am Produkt. Bitte lagern Sie die Handwärmer vor Kindern, Haustieren, Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht geschützt an einem kühlen, trockenen Ort. Im geschlossenen Folienbeutel sind die Handwärmer bis zum angegebenen Verfallsdatum auf der Rückseite des Folienbeutels haltbar.

Hinweise zur Entsorgung:

Die GRÜNSPECHT Handwärmer sind nur zum einmaligen Gebrauch vorgesehen. Nach der Anwendung lassen sie sich einfach und umweltfreundlich entsorgen. Statt dem in vielen Einmal-Körperwärmern enthaltenen Natriumchlorid-Salz, beinhalten die GRÜNSPECHT „Natürlichen Handwärmer“ Kaliumchlorid, das auch in Pflanzendüngern verwendet wird. Kalium dient als Pflanzennährstoff, weshalb die Handwärmerfüllung nach der Anwendung und Abkühlung im Bio-Müll oder Kompost entsorgt werden kann.

Achtung! Lassen Sie die Handwärmer vor der Entsorgung vollständig abkühlen (bis zu 48 Stunden), um eine Entflammung oder Verbrennung zu vermeiden. Nach vollständiger Abkühlung kneten Sie die Wärmer mit der Hand. Anschließend an der schmalen Kante vorsichtig mit einer Schere öffnen und den Inhalt auf den Bio-Müll oder Kompost leeren.
Achtung! Achten Sie bei der Entsorgung des Pflasterinhalts darauf, direkten Schleimhautkontakt mit der Pflasterfüllung zu vermeiden – im Falle eines Kontaktes befolgen Sie die Sicherheitshinweise.

Wir empfehlen eine Anwendung von 2 Handwärmer-Füllungen auf 10 Liter Kompost oder Bio-Müll, um eine ausreichende Verdünnung sicherzustellen. Bei der Verwendung im Hauskompost sollte die Menge an entsorgten Handwärmern über einen längeren Zeitraum bei maximal 9 Stück im Monat liegen (in Anlehnung an Studie des Fraunhofer IME, 2019). Verwenden Sie die Handwärmerfüllung nicht bei Zierpflanzen. Die restlichen Elemente der Handwärmer und der Verpackung sind im Hausmüll sortenrein getrennt zu entsorgen und dem entsprechenden Recycling-System zuzuführen. Bitte beachten Sie die regionalen Entsorgungsrichtlinien.

Die Bio-Pulswärmer aus 100% Baumwolle (kbA) sind wiederverwendbar und waschbar. Sie sind bei normalem Gebrauch nach einer max. Nutzungsdauer von 4 Jahren durch ein neues Paar zu ersetzen.


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grünspecht Natürliche Pulswärmer, 1 Paar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen